Rechtsanwältin Birgitt Lüeße

Seit 1987 Rechtsanwältin

  • Fachanwältin für Familienrecht
  • Amtsgerichte
  • Landgerichte
  • Zulassung beim Schleswig-Holsteinischen Oberlandesgericht

Weitere Tätigkeitsschwerpunkte

  • Vertretung von Opfern von Gewalttaten im Strafverfahren (Nebenklagevertretung)
  • Arbeitsrecht
  • Verkehrsunfallrecht

  • Mitglied im Republikanischen Anwältinnen- und Anwälteverein für Demokratie und Menschenrechte (RAV)
  • Mitglied im Deutschen Anwaltsverein (DAV) und in der Arbeitsgemeinschaft Familienrecht
  • Mitglied beim Deutschen Familiengerichtstag
  • Seit 1991 Mitglied im interdisziplinären Arbeitskreis "sexuelle Gewalt gegen Kinder" in Eckernförde
  • Seit 1992 Mitglied im Mediationsarbeitskreis
  • Seit 1987 Mitglied im interdisziplinären Arbeitskreis "Gewaltforum, sexuelle Gewalt gegen Frauen und Kinder" in Kiel
  • Mitorganisatorin des 20. Feministischen Juristinnentages 1994 in Kiel
  • Vortragstätigkeit für verschiedene Träger im Bereich des Familienrechts, insbesondere für die Landwirtschaftkammer zum Thema der familien- und erbrechtlichen Situation von Landfrauen
  • Mitherausgeberin der aid-Broschüre "Ehe- und Familienrecht in der Landwirtschaft"
  • Im Namen des RAV Beobachterin des Göktepe-Prozesses wegen Menschenrechtsverletzungen in der Türkei (Istanbul/ Aydin/ Afyon) in der Zeit von Oktober 1996 bis April 1999